Andenbeere Physalis peruviana

1,99 

Artikelnummer: WCWCTG90013007-8700 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Produktbeschreibung

Beschreibung
Die Andenbeere (Physalis peruviana) bildet gelbe Früchte. Sie haben einen süß-säuerlichen, aromatischen Geschmack. Für eine ertragreiche Ernte ab August schaffen durchlässiger, nährstoffreicher Boden und ein sonniger Standort optimale Bedingungen. Auch ihre weißen Blüten sind eine schöne Erscheinung.

Wuchs
Verzweigt.

Blüte
Physalis peruviana bildet weiße Blüten ab Juli.

Frucht
Die gelben Früchte haben einen süß-säuerlichen, aromatischen Geschmack. Reifezeit ab August.

Standort
Bevorzugter Standort in sonniger, windgeschützter Lage.

Boden
Physalis peruviana bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.
Handelsübliche Kübelpflanzenerde.

Verwendung
Schnitt, Solitär, Bauerngarten, Kübel, Verzehr, Balkon/Terrasse

Wasser
Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege
Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.

Pflanzzeit
Containerpflanzen können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.Pflanzabstand: 0,8 bis 1 m.

Synonym
Andenbeere ist auch unter diesem Namen bekannt: Andenkirsche, Peruanische Blasenkirsche, Judenkirsche, Kapstachelbeere, Inkapflaume
Synonyme (botanisch): Physalis edulis.

Aufgaben

  • Aussaat unter Glas: Im Zeitraum von März bis April
  • Aussaat ins Freiland: Im Zeitraum von April bis Mai.
Größe n. v.
Varianten

Inhalt reicht für ca. 50 Pflanzen

Marke

tomgarten

Hersteller

tomgarten

Lieferant

Tom Garten B2B

FAQs

Fragen & Antworten

Über uns

Über unser Unternehmen

Kontakt

Für allgemeine Anfragen

Versand
Versandkosten
Retouren und Umtausch
Ihr Konto

Registrieren Sie sich bitte oder melden Sie sich an.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop